Nanni

Am 29 August habe ich zum ersten Mal Geburtstag. Ob ich als Geschenk endlich eine Familie finde, die mich lieb hat?

Ich bin ganz traurig! Meine zwei Brüder und meine Schwester, selbst meine Mama, haben alle schon ein tolles Zuhause gefunden. Nur mich wollte bis jetzt niemand haben!

Wir hatten ganz viel Glück, denn meine Mama wurde hochschwanger von der lieben Angela auf der Straße gefunden. Dort lief Mama auf der Suche nach Futter und einem guten Platz für unsere Geburt, ziellos umher. Angela sah das und nahm uns mit zu sich. So konnten wir wohlbehütet und ohne die Gefahren auf der Straße heranwachsen. War das schön mit meinen Geschwistern herum zu tollen und zu spielen und dann abends an Mama gekuschelt einzuschlafen. Wir durften alle dann mit nach Deutschland kommen, wo meine Hunde Familie bald in ihre Zuhause zogen. Ich habe bei meiner Pflegemama schon ganz viel gelernt. Ich laufe ganz manierlich an der Leine und bin bereits Stuben rein ( ich glaube, dass nennt man so, wenn man sein Geschäft draußen erledigt)! Hier habe ich auch viele Freunde gefunden und schmus gerne mit meiner Pflegemama, meine Mama ist ja nicht mehr hier. Ich liebe Kinder und auch Katzen sind trotz ihres Aussehens ganz OK!

Im Moment bin ich 33 cm groß und werde auch kaum noch wachsen, in meiner Familie sind alle klein.

Ich würde mich ganz dolle freuen, wenn du mich auf meiner Pflegestelle in 83646 Bad Tölz besuchen würdest. Die Mädels hier haben versprochen, sie stellen sofort den Kontakt zu meiner Pflegemama her, wenn ihr euch für mich meldet!

Liebe Grüße, eure Nanni

Nanni reist gechipt, geimpft und gegen Parasiten behandelt mit einem gültigen EU Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Tagebuch
ID
2023-081
Status
Vermittelbar
Geschlecht
weiblich
Geburtsdatum
Aufenthaltsland
Deutschland
Aufenthaltsort
Pflegestelle
Größe
Klein
Rasse
Mischling
Farbe
weiß
braun
Verträglichkeit
mit anderen Hunden
mit Kindern
mit Katzen